relexa hotel Bad Steben ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Stammgast Andrea berichtet von Ihrem (K)Urlaub in Bad Steben

Geschrieben von Andrea am 10.03.2017
Verreist als Paar • im Mai 2016 • relexa hotel Bad Steben


Mein Reisebericht

Seit mehr als 10 Jahren kommen meine Mann und ich in das wunderschöne relexa hotel mit seinem Parkschlösschen in Bad Steben.

Es war reiner Zufall, daß mein Mann durch eine Rehamaßnahme in diesem wunderschönen kleinen Ort in diesem Hotel landete.
Er war so begeistert von dem relexa hotel und der wunderschönen Lage, dass er ein Jahr später als Kurgast dort wieder hin fuhr.
Sein Geheimrezept für Gesundheit und ein langes Leben ist Bad Steben.

Quelle der ewigen Jugend

Vor allem die, im Hotel angebotenen Anwendungen wie z.B. die Moorpackung und Massagen und die Möglichkeit nach einem langen Winter seine Knochen wieder in Gang zu bringen zeichnen diese Hotel für uns aus. Für meinen 84 jährigen Mann ist das relexa hotel in Bad Steben ein wahrer Jungbrunnen.

Ich bin oft erstaunt, in welchen desolaten Zustand ich ihn hinbringe und wie er nach 14 Tagen erholt und frisch wieder nach Hause kommt. Er freut sich nicht nur über das reichliche Gesundheitsangebot und über das angrenzende Schwimmbad und die Saunalandschaft und die Fitnessräume.
Nein, er freut sich über den zauberhaften Empfang, das wunderschöne Wohlfühlzimmer und die nette Betreuung im Hotel.

Rund um Glücklich und Zufrieden

Das wunderbare Essen tut sein übriges und die freundlichen Geister des Hauses - vom Zimmermädchen, Rezeptions- und Bedienungpersonal bis hin zu den Mitarbeitern der Schönheitsfarm - lassen die Lebensgeister wieder sprudeln. Man schlendert entspannt vom Hotel direkt in den Kurpark und sonnt sich auf dem kleinen Balkon im Zimmer.

Ja, so ist man ein glücklicher Mensch und versteht unseren Urvater Goethe, dessen Bestreben es war, seine Gesundheit auch in Bädern bis ins hohe Alter zu erhalten. Hätte Goethe Bad Steben gekannt, er wäre wohl einer der eifrigsten Kurgäste im relexa hotel gewesen!

So möchte ich mit einem Satz Goethes enden: "Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein."

In diesem Sinne einen freundlichen Gruß an den Kurort im Frankenwald mit dem schönsten Kurhotel Deutschlands.
Ihre Familie Engelmann/Meissner


Meine Geheimtipps in Bad Steben

  • Die Wellnessoase im Hotel
  • Ein Zimmer mit Balkon (tolle Aussicht!)

Art des Urlaubs

Sonstige

Willkommensgruß im Zimmer
Zimmer im Parkschlösschen Bad Steben
Das Schwimmbad im relexa hotel Bad Steben
Frühstück im Restaurant


5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort Ausdrucken.
Gutscheine für Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Die besten Plätze im Naturpark Frankenwald
entdecken und das Kleinod lieben lernen!
Wandelhalle im Kurpark Bad Steben

Genießen Sie 2 Wohlfühltage inklusive Tageskarte für die Therma Bad Steben und lernen Sie das Kleinod Bad Steben kennen