relexa hotel Bad Steben ****
Jetzt online buchen





SSL





SSL




mehr Details angeben

Katrin und Stefan erlebten ein romantisches Wochenende in Bad Steben

Geschrieben von Katrin am 11.03.2017
Verreist als Paar • im Oktober 2016 • relexa hotel Bad Steben


Mein Reisebericht

An einem verregneten Freitag im Oktober ging es für uns beide nach der Arbeit auf in Richtung Oberfranken. Schnell haben wir das relexa hotel Bad Steben wieder gefunden. Wir waren hier schon mehrmals und hatten immer eine schöne Zeit. Kaum dass wir an der Rezeption eingecheckt hatten, wurden wir auch schon mit einem Glas Sekt empfangen...

Romantische Überraschungen

...die richtige Überraschung erwartete uns, als wir die Zimmertür öffneten:
Überall lagen Rosenblätter, es gab Rosenkissen, Rosenbettwäsche auf dem Bett und eine kleine Flasche Sekt - auf einem Herzuntersetzer. Die Herzuntersetzer wiederholten sich im Bad unter den Zahnputzgläsern. Auf dem Tisch standen eine Obstschale und eine Flasche Wasser für uns. Es war zwar etwas kitschig, aber traumhaft romantisch. Wir fanden es schließlich eine gelungene Überraschung und fühlten uns sofort wohl.

Wellness pur

Wir hatten diesmal auch ein Komfortzimmer mit Blick zum Kurpark gebucht. Die Zimmer sind etwas größer im Grundriss. Natürlich nutzten wir an dem Wochenende auch den Wellnessbereich mit Schwimmbad und die Sauna. Alles ist hier perfekt zum "Runterkommen". Super ist auch das Wasserbett im Ruheraum der Sauna. Im Schwimmbadbereich ist immer alles sehr sauber. Wir hatten auch schon Massagen im Beauty-Bereich, die wir sehr genossen haben. Die modernen Fitnessgeräte probierten wir kurz aus, waren aber zum entspannen gekommen und gingen lieber schwimmen.

Abends gingen wir im Ort Pizza essen. Das ist preiswerter als im Hotel. Am zweiten Abend (Samstag) aßen wir á la carte im Hotelrestaurant. Die Atmosphäre hier ist einfach zum Wohlfühlen und das Essen schmeckt immer. Anschließend nahmen wir noch einen Drink an der Hotelbar. Die Auswahl ist sehr gut.

Ausflugstipp: Therme Bad Steben

Am Samstag waren wir in der Therme Bad Steben. Auch hier gefällt es uns immer wieder gut. Am Besten geht man abends in die Therme, dann ist weniger los. Vormittags war das Schwimmbad sehr gut besucht. Wir buchten den Wellnessbereich mit, was empfehlenswert ist. Auch wenn man keine Zeit für einen großen Urlaub am Meer hat, kann man hier im warmen Sand oder im Lagunenbad entspannen. Für den Rücken fand ich das Sole-Schwebebecken sehr gut. Nach einer Mittagsruhe im Hotel kann man durch den Kurpark spazieren gehen, was bei jedem Wetter möglich ist. Im Herbst werden die Wege vom Laub befreit und im Winter vom Schnee.

Liebe geht durch den Magen

Das Hotelrestaurant ist bereits mittags geöffnet: Man bekommt hier schnelle Gerichte für den kleinen Hunger und ein Salatbuffet. Das haben wir auch gern genutzt.
Noch gar nicht erwähnt habe ich das umfangreiche Frühstücksbuffet. Egal ob Brötchen oder Müsli, Eier, Wurst (auch gebraten) oder Käse, Marmelade oder Honig sowie frisches Obst. Das Buffet lässt keine Wünsche offen.Das Personal tut sein Übriges und erfüllt (fast) jeden Wunsch mit einem Lächeln. Abgerundet wird das Frühstück von Informationen des Hotels für den Tag und aktuellen Tageszeitungen. Am Sonntag gibt es dazu auch noch Prosecco! Einfach alles ist hier super.

Das Personal war wie immer sehr freundlich, von Rezeption über Restaurant bis Wellness und die Reinigungskräfte, jeder grüßt mit einem Lächeln. Ich glaube, hier arbeiten die Leute gern. Jedenfalls fühlen wir uns als Urlauber, und sei es nur für ein Wochenende, immer wieder wohl. Einfach mal abschalten, entspannen und bedienen lassen, das mach Spaß. Wir kommen gerne wieder und haben das Hotel schon mehrfach weiter empfohlen.


Meine Geheimtipps aus Bad Steben:

  • Sollte die Reise aus einem besonderen Grund stattfinden (Hochzeitstag, Geburtstag) - bei der Buchung im Hotel direkt mit angeben
    (Dann kann man sich immer über eine besondere Überraschung freuen)
  • Direkte Buchung im Hotel ist immer am günstigsten
  • Die Therme am Besten am späten Nachmittag oder Abend besuchen, dann ist es nicht mehr so voll

Art des Urlaubs

Liebe
Wellness

Rosendekoration im Zimmer
Rosenbett im romantischen Doppelzimmer
Willkommensgruß im Zimmer
Herzdekoration im Badezimmer


5 Designs wählbar, online bezahlen, zum sofort Ausdrucken.
Gutscheine für Ihr relexa hotel

Abonnieren Sie den Newsletter der relexa hotels und freuen Sie sich auf Neuigkeiten.

Die besten Plätze im Naturpark Frankenwald
entdecken und das Kleinod lieben lernen!
Wandelhalle im Kurpark Bad Steben

Genießen Sie 2 Wohlfühltage inklusive Tageskarte für die Therma Bad Steben und lernen Sie das Kleinod Bad Steben kennen